Kompakt und zielgerichtet: die Transaktionsanalyse-Tage

Sie wollen in die Welt der Transaktionsanalyse hineinschnuppern und gleichzeitig Ihre beruflichen und persönlichen Kompetenzen entwickeln? Oder Sie sind TA-erfahren und möchten in Kontakt mit der Transaktionsanalyse bleiben?

Dann sind die TA Tage richtig für Sie.
Ich biete in jedem Jahr spezielle TA-Tage an, bei denen ausgewählte TA-Konzepte im Mittelpunkt stehen. Zielgruppe sind sowohl TA-Interessierte als auch Beratungsprofis.

Die TA Tage sind ein guter Mix aus verständlicher Konzeptvermittlung, praxisnahen Übungen und persönlichkeitsstärkenden Methoden.


TA Tag zum Thema „TA und Systemaufstellungen“

Systemaufstellungen stellen eine besonders erhellende Methodik dar, um schwierige Zusammenhänge und wiederkehrende offene Fragen tiefgehend und nachhaltig zu beleuchten. Sie bringen eine sinnvolle Ordnung in Gefüge, sei es in problematische Arbeitsbeziehungen oder in biografische Situationen, die als belastend und ungelöst erlebt werden.
An diesem Tag soll kurz in die Grundlagen der Aufstellungsarbeit eingeführt werden. Anschließend sollen verschiedene Aufstellungsformate gezeigt und praktisch mit Anliegen der Teilnehmer*innen durchgeführt werden.
Ziel ist es, dass die Methoden der Systemaufstellungen in Verbindung mit der TA für die eigene Beratungspraxis nutzbar gemacht werden.
Vorkenntnisse in TA und Systemaufstellungen sind weder Voraussetzung noch hinderlich.

Termin19.09.2020
ZeitenSamstag 10.00 – 18.00 Uhr
Kosten130,00 € bei Anmeldung bis zum 30.06.2020, danach 150,00 €.
Gemäß § 4 Nr.21 a)bb) Umsatzsteuergesetz wird keine Umsatzsteuer berechnet.
LeitungGerlinde Ziemendorff
OrtPsychologische Praxis, Bruchstraße 37, 32756 Detmold
(Im Herzen von Detmold, 5 Min. zu Fuß vom Bahnhof)
Teilnehmermaximal 10 Personen
Anmeldungper Anmeldeformular (PDF)

Kommentare sind geschlossen.