TA meets Qigong:
Den Tiger reiten – Ärger als Ressource für wirksames Handeln

Das Grundgefühl Ärger oder Wut ermöglicht es Ihnen, sich kraftvoll und entschieden für Ihre Wünsche und Ziele einzusetzen. Mit Klarheit Ja und Nein zu sagen.
Viele Menschen haben in ihrer Kindheit jedoch verlernt, dieses Gefühl zu spüren und zu leben.
Als Erwachsene fehlen dann oft Lebensenergie, Freude und die lustvolle Erfahrung von Selbstwirksamkeit.

An diesem Tag entwickeln Sie Ihre gesunde Wutkraft im Schutz einer Gruppe weiter.
Mit den Modellen der TA und der Philosophie des Qigong gelingt es, das überlebenswichtige Gefühl des Ärgers zu verstehen, im Körper zu spüren und vielfältig auszudrücken. Sie lernen mit Lebendigkeit und Lust diese Energien wirksam und rollengemäß für sich zu nutzen.

Unsere Methoden und Übungen können leicht im Alltag aktiviert werden, so dass Sie sich immer wieder mit festem Stand vertreten und wirksam handeln können.

Download Flyer 2022: TA meets Qigong – Den Tiger reiten (PDF)

Termin10.09.2022
ZeitenSamstag 9.00 – 19.00 Uhr
Kosten190,00 € bei Anmeldung bis zum 30.06.2022, danach 220,00 €.
Darin enthalten sind ein Mittagessen, Getränke, Snacks und Materialien.
Gemäß § 4 Nr.21 a)bb) Umsatzsteuergesetz wird keine Umsatzsteuer berechnet.
LeitungGerlinde Ziemendorff, Detmold
Hans Peter Bergmann, Qigong Lehrer und Coach, Detmold
OrtMöglichkeitenraum, Petersberg 3, 33803 Steinhagen
(15 Autominuten von Bielefeld, DB Bahnhof ganz in der Nähe)
Teilnehmermaximal 12 Personen
Anmeldungzur Online-Anmeldung

Kommentare sind geschlossen.